©  Initiativkreis Bergbau und Kokereiwesen e.V. . Initiativkreis Bergbau und Kokereiwesen e.V. Auch an der Vorbereitung der Ausstellung “Bergbau in Heißen”, die auf Initiative des “Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.” organisiert wurde, war unser Verein beteiligt.  (c) L. v.d.Berg Unser Informationsstand auf dem Zechenfest Zollverein. Neben Informationen über den Verein gibt es hier auch Exponate und Infotafeln rund um das Thema Bergbau zu sehen.  (C) L. v.d.Berg
Ausstellungen und Informationsstände Im Rahmen dieses Projektes führt der IBK von Zeit zu Zeit Ausstellungen durch, um die Ergebnisse seiner Arbeit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dabei wurde und wird stets großer Wert darauf gelegt, neben den theoretischen Informationen in Form von Texten und Bildern auch einen praktischen Ausstellungsteil „zum Anfassen" anzubieten. Anhand von Original- Exponaten aus dem Bergbau kann der Ausstellungsbesucher Einblicke in die Arbeitsweisen, einzelne Produktionsprozesse und technische Bestandteile der Montanindustrie gewinnen. Je nach Thema der Ausstellungen werden diese auch in Kooperation mit anderen Vereinen und themenbezogenen Einrichtungen angeboten. So haben wir an der Planung und Durchführung der vom Mülheimer „Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V. (CBE)“ initiierten Ausstellungen „Bergbau in Heißen“ in den Jahren 2006, 2007 und 2010 mitgewirkt. Die Inhalte der Ausstellung wurden in enger Zusammenarbeit mit ehemaligen Mülheimer Bergleuten erarbeitet. Im Gegensatz zu den Ausstellungen und Exkursionen dient die Teilnahme an verschiedenen industriekulturellen Veranstaltungen in der Region vorwiegend der Darstellung des Vereins. Am Informationsstand bieten wir dem Besucher die Möglichkeit, sich sowohl durch umfangreiches Informationsmaterial, als auch im Gespräch mit Vereinsmitgliedern über die Arbeit des IBK zu informieren. Eine Auswahl an Exponaten und Auszügen aus Dokumentationsarbeiten verdeutlichen diese Informationen zusätzlich. Und selbstverständlich stehen die Mitglieder auch für Fragen rund um das Thema Bergbau zur Verfügung. Außerdem sorgen ein „Bergbau- Preisrätsel“ sowie Spielaktionen für Kinder für einen lebendigen und unterhaltsamen Umgang mit dem Thema. Ebenfalls Bestandteil des Informationsstandes ist der Verkauf von Artikeln aus dem Shopangebot des IBK. Hierzu gehören u.a. Original-Friwo-Kopflampen aus dem Bergbau, die sowohl im Originalzustand, als auch mit einem Umrüstsatz für den Betrieb mit handelsüblichen Batterien erhältlich sind. Sämtliche Einnahmen kommen ausschließlich der Vereinsarbeit zugute.
Startseite Über uns Projekte Veranstaltungen Carboshop Bergwerke & Co. Bildergalerie Newsletter Kontakt/Impressum Links (c) www.bergbauverein.de